Verena Eckstein

Hallo,  

Ich heiße Verena, bin Mama von zwei Kindern, Physiotherapeutin und Yoga- Kursleiterin.
Schon als Kind und junge Erwachsene habe ich mich sehr gerne bewegt und viele Jahre getanzt und voltigiert. 
Weil ich also schon früh wusste wie gut mir Bewegung und Sport tun, wollte ich auch gerne andere Menschen „in Bewegung bringen“, ihnen bei ihren körperlichen Beschwerden helfen und habe mich daher für die Ausbildung zur Physiotherapeutin entschieden. 
Im Jahr 2014 habe ich mit Yoga begonnen.
An Yoga fasziniert mich, dass man Kraft, Beweglichkeit und vor allem Wahrnehmung und Achtsamkeit miteinander kombinieren kann. Yoga hilft mir zur Ruhe zu kommen, meine Kraft zu spüren und auch in turbulenten Zeiten Stabilität in mir zu finden. Diese Erfahrungen wollte ich gerne weitergeben und habe mich schon 2015 für eine Yogalehrerausbildung angemeldet, die ich dann wegen der Schwangerschaft mit meiner Tochter erstmal wieder absagen musste. 
Im Frühjahr 2020 habe ich dann die Elternzeit mit meinem Sohn genutzt, mir meinen Wunsch erfüllt und die Yogakursleiterausbildung absolviert.
 
Ich freue mich darauf dich auf der Matte zu begrüßen und dass auch du die positiven Aspekte des Yoga kennen und lieben lernst!

Deine Verena